Anleitung Stampin'Up!

Eine Magnetbox mit Anleitung

Dezember 10, 2020

 

Hallo, ihr Lieben!

In diese Magnetbox passt mehr, als man denkt und sie lässt sich wunderbar an den Inhalt anpassen. Daher habe ich sie vor einiger Zeit auch sehr oft gefertigt. Ich mag es , wenn Verpackungen wiederverwendet und weiterverschenkt werden können und diese Schachtel ist ein gutes Beispiel dafür.

Der Spruch stammt aus dem Stempelset „Schneeflockenwünsche“, passend dazu habe ich Schneeflocken aus dem dazugehörigen Stanzformen-Set aus weißem und rotem Glitzerpapier ausgestanzt.

 

 

Vom Magnetverschluss ist nicht viel zu sehen, er ist zum einen in der Innenschachtel versteckt und zum anderen am Deckel mit einem Stück Farbkarton überklebt.

 

 

Eine kleine Anleitung gibt es heute auch dazu.

Zunächst wird das Innenteil nach Skizze ausgeschnitten und zu einer oben offenen Box zusammengeklebt. Hierbei ist wichtig, dass der Magnet VOR dem Zusammenkleben innen angebracht wird!

Der Deckel wird mit der großen Fläche auf die gesamte hintere Wand des Innenteils geklebt, das macht die Box schön stabil.

 

 

Viel Spaß beim Nacharbeiten!

Alles Liebe,

Anja

Related Articles

2 Comments

  • Reply Ilona Knapp 10. Dezember 2020 at 09:06

    Liebe Anja,
    vielen lieben Dank für die tolle Anleitung.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Ilona

  • Leave a Reply

    Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
    Und schon wird das 9. Türchen geöffnet…

      Hallo, ihr Lieben! Für das heutige Türchen habe ich eine Paper Pumpkin Minischachtel (Artikelnr. 153069) verziert. Auch hier ist...

    Schließen