Komm‘ ins Team!

Werde ein Teil der Stampin’Up!-Familie!

Der Einstieg als unabhängige/r Stampin’Up!-DemonstratorIn ist ganz einfach – egal, ob du selbst damit Geld verdienen möchtest oder ob du es nur tust, um  die tollen Produkte günstiger einzukaufen. Es liegt ganz bei dir, wie viel Zeit du investieren und ob du Workshops ausrichten möchtest oder ob es dir reicht, dich über den Preisnachlass zu freuen.

Als unabhängige/r Stampin’Up!-DemonstratorIn erhältst du auf jede Bestellung eine direkte Provision von 20-25% des Nettoverkaufspreises. Hinzu können weitere Vorteile, Boni und Teamprovisionen kommen, je nachdem, wie viel du bereit bist, für deinen Aufstieg zu tun. Außerdem hast du Zugang zur Demonstratoren-Webseite, erhältst Tipps und Produktinformationen aus erster Hand und profitierst von der Möglichkeit, all die schönen Produkte schon vor dem offiziellen Erscheinen eines neuen Kataloges bestellen und ausprobieren zu können. Jährlich bekommst du 4 Ausgaben eines Kreativmagazins, voll mit Ideen, Tipps und Neuigkeiten. Das Highlight sind die halbjährlich stattfindenden OnStage-Veranstaltungen, auf denen du nicht nur den neuen Katalog als eine der ersten bekommst, sondern auch – und das ist für mich das Wichtigste – viele bastelbegeisterte Gleichgesinnte wiedertriffst, neue Freundschaften knüpfen und dich austauschen kannst.

Die einzige Verpflichtung, die sich aus deiner Tätigkeit als DemonstratorIn ergibt, ist, einen Mindestumsatz im Quartal zu erreichen (dieser liegt bei derzeit ca. 370€). Solltest du dies einmal nicht schaffen, hast du einen 4. Monat Zeit dazu. Erreichst du den Umsatz auch in diesem Monat nicht oder hast du ohnehin vor, wieder auszusteigen, endet das Vertragsverhältnis automatisch und du verlierst den Status als aktive/r DemonstratorIn. Es werden aber keinerlei Strafen fällig und du musst auch nichts zurückgeben. Auch ein Wiedereinstieg ist jederzeit möglich – du fängst dann allerdings wieder von vorn an.

Du bist überzeugt und möchtest einsteigen? Kein Problem!
Das Starterset kostet derzeit 129€. Dafür darfst du dir Ware im Wert von 175€ aus den aktuellen Stampin’Up!-Katalogen aussuchen. Du kannst selbst entscheiden, was dein Starterpaket enthalten soll – egal ob Stempel, Papier, Werkzeuge oder Accessoires – alles ist erlaubt. Stampin’Up! packt zusätzlich noch aktuelle Kataloge und Geschäftsmaterial dazu, so dass der Gesamtwert des Paketes bei über 230€ liegt. Und das alles kommt ohne zusätzliche Versandkosten zu dir.

 Mehr zu den Vorteilen einer Geschäftstätigkeit als unabhängige/r Stampin’Up!-Demonstrator/in erfährst du HIER.

Wenn du weitere Fragen hast, erreichst du mich unter 0176 21619309 oder unter anja@lillyinheaven.de. Solltest du dir sicher sein, Demo in meinem Team werden zu wollen, kommst du HIER direkt zum Online-Vertrag.