Stampin'Up!

Gut in Form – heute wird gefeiert!

August 16, 2020

 

Hallo, ihr Lieben!

 

 

 Heute mache ich zum ersten Mal beim Stempelhop mit – dem herstellerunabhängigen Bloghop. Das heutige Thema ist „Gut in Form – mein Projekt mit Dreiecken, Kreisen oder Rechtecken“. Ihr kommt von Kathrin Fuchs und seid bei mir gelandet – hier kommt ihr zu Manuela Auer, die in der Runde die nächste ist.

Heute hat der wichtigste Mann in meinem Leben Geburtstag; mein bester Freund, Seelenverwandter, Lieblingsmensch. Er hat einen großen Anteil daran, dass ich heute bin wie ich bin; er gibt mir Freiraum und Halt und lässt mich nie im Stich. Ich bin unendlich dankbar, dass wir uns begegnet sind und seit 16 Jahren den Weg gemeinsam gehen.

 

Mein Geschenk für ihn ist Zeit, das wohl wichtigste und seltenste Gut im Moment; unbezahlbar. Die Zeit kommt in Form einer Explosionsbox und beinhaltet einen Kurztrip nach Berlin – übernachten werden wir im Radisson, in dessen Foyer der Aquadom des Sea Life steht.

 

 

Das Aquarium habe ich aus dem Designerpapier „Meereswelt“ und Klarsichtfolie gestaltet. Ich habe zunächst einen Zylinder aus dem Designerpapier erstellt, ihn mit Fischen besetzt und diesen dann in einen Zylinder aus Klarsichtfolie gestellt. Mit einem Deckel ist alles verschlossen. Das Hotel hat auch Fenster zur Innenseite; diese habe ich ausgeschnitten und ebenfalls mit Klarsichtfolie hinterlegt. Die Hotelfront ist auf stehenden Wänden befestigt.

 

 

Ich habe überlegt, wie ich die verbleibenden 2 Innenseiten der Box gestalten kann und habe mich für eine Lounge entschieden. Nach dem Shoppen einen Cocktail in bequemen Sesseln – wer kann da widerstehen?

 

 

Die kleinen Shopping-Bags sind mit Seidenpapier gefüllt. Sind sie nicht putzig?

Auf dem Tisch sind 2 Cocktailgläser – gefertigt aus Papiertrinkhalmen – und eine Barkarte zu finden.

 

 

Die Box hat eine Größe von 16cm x 12,5cm x 14,5cm und ist aus 2 Bögen 12″x12″ in Saharasand entstanden. Für den Bodenbelag habe ich Brombeermousse, Pazifikblau, Granit und Waldmoos verwendet und die Kreise als „Intarsien“ ausgeschnitten und wieder eingesetzt.

 

 

So finden sich in meinem Projekt sowohl Rechtecke als auch Kreise in vielen Varianten, verpackt in einer schönen Box.

 

Solltet ihr euch noch einmal alle anderen Inspirationen anschauen wollen, findet ihr hier noch einmal alle Teilnehmerinnen:

Marita Dreissen

Verena Pilger

Evi Bosselmann

Mee Fisch

Kathrin Fuchs

Anja Akkermann (das bin ich)

Manuela Auer

 

Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Sonntag!

Alles Liebe,

Anja

Related Articles

4 Comments

  • Reply Evi Bosselmann 16. August 2020 at 10:17

    Hallo liebe Anja,

    einfach nur genial! 🙂 Dein Freund wird sich mega freuen!!! Jetzt schon mal ganz viel Spaß in Berlin!!! 🙂

    Liebe Grüße
    Evi

  • Reply Verenas kreatives Chaos 16. August 2020 at 10:13

    Einfach nur wow!!! Da wird sich der Beschenkte aber mal sowas von drüber freuen!

  • Leave a Reply

    Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
    Ein herbstlicher Gruß

      Hallo, ihr Lieben! Zum Start ins Wochenende gibt es heute einen kleinen Kartengruß von mir - gestaltet mit dem...

    Schließen